best investment websites for beginners best way to invest in silver why invest in london property investment management capabilities
Wertschöpfungssektoren2018-09-19T16:50:55+00:00
WERTSCHÖPFUNGSSEKTOREN

Krosno ist ein wichtiges Industrie- und Dienstleistungszentrum, das sich durch Vielfalt der Wirtschaftszweigen charakterisiert. Die Hauptindustriezweige, auf denen sich die lokale Wirtschaft stützt, basieren auf reichen Traditionen, erfahrenen Arbeitskräften und ständiger Erneuerung.

   Automobilindustrie

   Luftfahrt

   Möbelindustrie

   Glasindustrie

   Kunststoffverarbeitung

   Erdölindustrie

AUTOMOBILINDUSTRIE

Die Automobilindustrie ist ein wichtiger Wirtschaftssektor in Krosno seit 1945. In diesem Jahr entstand hier das erste Stoßdampfwerk. Heute gehören die Firmen aus der Automobilindustrie zu den größten Arbeitgebern in der Region.

LUFTFAHRT

Als Zentrum von „Aviation-Valley” bietet Krosno besonders gute Bedingungen zur Entwicklung der Unternehmen aus dieser Branche.

KUNSTSTOFFVERARBEITUNG

Dieser innovative Industriezweig entwickelt sich in Krosno in den Sonderwirtschaftszonen.

MÖBELINDUSTRIE

Die Möbelindustrie ist eine der sich am schnellsten entwickelnden Industriezweigen im Karpatenvorland.

GLASINDUSTRIE

Die Geschichte der Glasherstellung in Krosno begann in den zwanziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts. Es ist ein einziges Glasproduktionszentrum in Polen, das nicht in der Nähe der Rohstoffvorräte lokalisiert ist, es geht lieber um zugängliche Energiequelle – lokale Erdgasvorräte. Krosno ist eines der größten Produktionszentren in Europa, wenn es um Gebrauchs-, Kunst-, Wirtschaftsglas und um Glasfaser geht. In der Stadt und in ihrer Gegend befinden sich einige Dutzend Firmen, die mit Glasproduktion und -Verzierung verbunden sind.

ERDÖLINDUSTRIE

In Bóbrka, unweit von Krosno, gründete 1854 Ignacy Łukasiewicz mit seinen Gesellschaftern die erste Erdölschacht der Welt. Hier entstand die Industrie, die einen großen Zivilisationssprung mit sich brachte. Heute sind in Krosno Unternehmen tätig, die Ablagen zur Förderung von Öl- und Gaslagerstätten, Elemente von Bohrplattformen und Stahlkonstruktionen für technologisch fortgeschrittene Öl- und Gasindustrieanlagen produzieren.

zuletzt aktualisiert: 19.09.2018
WIR LADEN

ZUM KONTAKT EIN

Stadtamt von Krosno

ul. Lwowska 28 A
38-400 Krosno

Abteilung für Stadtentwicklung

und Investorenservice:

  + 48 13 47 43 301
  ri@um.krosno.pl

VOLLEN KONTAKT ZEIGEN